Yoga des KlangEs

Klang * ENERGIE * LICHT

Singe mit uns Mantras, Kirtans & Bhajans


Nada Yoga

Kursinhalt

Zu Beginn des Unterrichts üben wir kurz einfache Yoga-Asanas im Sitzen.
Danach:

* Einstimmungsmeditation

* Aufwärmen und Kultivieren der Stimme
* Chakra-Aktivierung
* Erklärung und Gesang von Mantras, Kirtans & Bhajans


Das Ziel der Nada Yoga Praxis ist es, die eigenen Energien zu erhöhen, das eigene Bewusstsein zu erweitern, sich mit den höchsten kosmischen Schwingungen und mit dem eigenen Selbst zu verbinden.  Innere Freude erfahren und genießen. Eine reife, positive Persönlichkeit zu werden/sein.

FREIE PROBESTUNDE

Online über Zoom

Montags, 19:30 - 21:00 Uhr
Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Buchen Sie unverbindlich eine
kostenlose Probestunde >>

in English
Wednesday, 8:00 pm - 9:30 pm
online
An entry at any time. 
Free trial lesson registration >>



Klang & OM

Das ganze Universum wurde aus dem Klang "OM" erschaffen - das sagte vedische Wissenschaft und die heutigen Wissenschaftler bestätigen es auch. Der Schall im Raum kann gemessen werden.  Einzelne Planeten und die Sonne haben  ihren eigenen Klang.

Durch Nada Yoga - Mantras und Bhajans singen - wird man in Harmonie und Verbindung gebracht - mit dem gesamten Universum und mit sich selbst.


Der NASA-Heliophysiker Alex Young erklärt, wie Schall

uns mit der Sonne und allen anderen Sternen verbindet:

NASA's Voyager fängt Klänge des interstellaren

Raums ein.

Vedische Wissenschaft, "the Form of the
Supreme is Sound"


Über mich

Seit 1989 besuche ich  regelmäßig Yoga-Retreats, Seminare und Vorträge zum Thema Yoga, vedische Philosophie und indische Mythologie.

Ich praktiziere Yoga nach dem System Yoga im täglichen Leben - Harmonie für Körper, Geist und Seele (Author - Paramhans Swami Maheshwarananda). Hier habe ich die wertvollsten Informationen und Erfahrungen über zahlreichen Zweigen des Yoga und auch Nada Yoga erfahren. In den Nada Yoga-Kursen und Workshops darf ich das Wissen des uralten Indiens und Sri Alakhpuriji Siddha Peeth Parampara mit Dankbarkeit.

 

Gesang und ich

Ich konnte  singen, bevor ich richtig reden gelernt habe. Mit vier Jahren habe  ich ganz glücklich mein erstes Solo gesungen.

An der Universität Brno, CZ, studierte ich - unter anderem - Operngesang und danach ein Jahr lang den klassischen südindischen karnatischen Gesangsstil. (Pater Jhonson, Indien)

Für das Singen von Bhajans, Kirtans und Mantras habe ich für mich jedoch den natürlichen Gesang der Hingabe gewählt.

Ich singe vor allem Sanskrit Mantras & Slokas, und Bhajans geschrieben von großen indischen Meistern wie Sri Mahaprabhuji, Paramhans Sri Swami Madhawanadaji, Paramhans Yogananda, Mirabai, Kabirdas, Surdas und anderen.


HÖRPROBEN mit meiner Stimme


Erfahrungen von TeilnehmerInnen

Nada Yoga ist eine Reise in die göttliche Energie, das Singen von Kirtans und Bhajans erweitert unseren Bewusstsein und bringt  uns in einen Meditationszustand wo Licht, Glückseligkeit, Zufriedenheit und Liebe Zuhause sind. Ich freue mich und bin sehr dankbar dabei sein zu dürfen. 

Alles Liebe aus Deutschland 

B.D.

27. 03. 2021


HARI OM TAT SAT